Rundum umweltbewusst

Kreislaufwirtschaft

Konsequente Wiederverwertung

Energie

Erneuerbar und sparsam

Klimaschutz

Wachsende Waldflächen

Verpackung mit Verantwortung

Wussten Sie, dass sich Papierfasern von Kartonverpackungen fünf bis sieben Mal wiederverwerten lassen? Dass Karton zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen und aufbereitetem Altpapier hergestellt wird? Dass dafür keine tropischen Regenwälder zerstört werden? Nachhaltigkeit liegt in der DNA der Faltschachtel. Sie leistet damit einen wertvollen Beitrag für eine verantwortungsvolle Wirtschaft, die auch nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Zukunft ermöglicht. Und sie entspricht einem modernen Konsumentenbewusstsein, das ein engagiertes Umdenken von Herstellern und Handel einfordert.

Mit ihrer hohen Recycling-Fähigkeit, mit der sie den Spitzenplatz unter den Verpackungsmaterialien hält, ist die Faltschachtel ein Musterbeispiel für erfolgreiche Kreislaufwirtschaft – und damit die beste Antwort auf die Herausforderungen der Abfallvermeidung. Sie überzeugt auch mit einem günstigen CO2-Fußabdruck, der in den vergangenen Jahren deutlich verbessert wurde. Zudem ermöglicht sie in der Produktion einen sparsamen Umgang mit Energie. Wer eine „grüne“ Verpackung will, entscheidet sich für die Faltschachtel.


Menü schließen