Attraktive Perspektiven

Weiterbildungsangebote der Faltschachtel-Industrie

Interessante Entwicklungsmöglichkeiten

Berufsfelder der Faltschachtel-Industrie

Die Faltschachtelbranche bietet vielfältige und spannende Ausbildungsberufe im technischen, kaufmännischen sowie gestalterischen Bereich und dies mit hervorragenden Zukunftsperspektiven. Die nachfolgende Auflistung gibt dir erste Eindrücke in die verschiedenen Berufsfelder. Klingt ein Ausbildungsberuf besonders spannend für dich, kannst du beispielsweise über den Weg eines Praktikums herausfinden, ob dir dieser auch zusagt.

Passende Ausbildungsbetriebe in deiner Nähe findet du hier.



Packmitteltechnologe/in

Entwicklung und Produktion von Packmitteln sowie deren Qualitätskontrolle. Hinzu kommt besonders das technische Zeichnen am PC.

Maschinen- und Anlagenführer/in

Einrichten, Bedienen und Umrüsten von Fertigungsmaschinen in der Druckweiterverarbeitung und Papierverarbeitung sowie die Überwachung des Fertigungsablaufs.

Medientechnologe/in

Druck Einrichtung von Druckmaschinen, Vorbereitung von Druckdaten sowie Steuerung und Überwachung des gesamten Druckprozesses.

Mediengestalter/in

Digital und Print Beratung des Kunden mit kreativen Vorschlägen zur Gestaltung von Verpackungsmitteln sowie das Umsetzen von Marketingkonzepten.

Elektroniker/in

Installation, Wartung und Reparatur von elektrischen Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen.

Mechatroniker/in

Programmierung, Montage, Wartung sowie Instandhaltung von Fertigungsmaschinen und -anlagen.

Industriemechaniker/in

Fertigung von Bauteilen, Wartung und Überprüfung der Funktionsfähigkeit von Maschinen, Beheben von Störungen, Anpassen von Betriebsanlagen.

Industriekaufmann/frau

Steuerung von betriebswirtschaftlichen Abläufen und Sachbearbeitung in der Verwaltung.

Menü schließen